Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Visaumfrage 2019

Umfrage zur Ablehnung von Schengen-Visa für Künstler*innen im Zeitraum 2017-19 zur Einreise nach Deutschland

Bei mehreren betroffenen Projekten/Veranstaltungen bitte einen Fragebogen pro Projekt ausfüllen.


 

Einwilligungserklärung gemäß Datenschutz zur Umfrage zur Ablehnung von Schengen-Visa für Künstler*innen im Zeitraum 2017-19 zur Einreise nach Deutschland.

Diese Umfrage wird durchgeführt vom Zentrum Bundesrepublik Deutschland des Internationalen Theaterinstituts e.V., Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Website: www.iti-germany.de

Ziel unser Umfrage ist die statistische Auswertung der Daten und deren Veröffentlichung, z.B. auf der Website des ITI oder in unseren Printmedien. Die Veröffentlichung der Daten erfolgt anonym, so dass ein Rückschluss auf die teilnehmenden Personen nicht möglich ist.

Die Erhebung von Namen, Alter, Geschlecht und Herkunftsland dient der Verifizierung der einzelnen Fälle. Diese persönlichen Daten werden auf den Servern des ITI gespeichert und vom ITI verarbeitet. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Eine Registrierung ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

Bevor Sie Ihre Antworten abschließend absenden, erhalten Sie die Möglichkeit, diese noch einmal in einer Gesamtansicht zu prüfen und ggf. abzuändern.

Bei dieser Umfrage haben Sie gemäß Datenschutz gegenüber dem Informationsträger das Recht auf Auskunft sowie Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen. Nach erfolgtem Widerruf werden Ihre persönlichen Daten umgehend gelöscht.

Wir speichern keine IP Nummern. Werden IP Nummern gespeichert, können sie unter Umständen die nachträgliche Zuordnung von Daten zum Rechner eines Internetnutzers ermöglichen. Aus diesem Grund werden bei dieser Befragung IP-Adressen grundsätzlich nicht gespeichert, auch nicht vorübergehend oder teilweise.
Für unsere Online-Umfrage setzen wir sog. „http-Cookies“ ein, kleine Textdateien, die über Ihren  Browser auf  Ihrem Rechner gespeichert  werden. Sogenannte "Flash-Cookies" werden für die Befragung nicht eingesetzt. Damit die Online-Umfragesoftware funktioniert, ist die Verwendung von Cookies notwendig. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Die Datenübermittlung wird mit SSL-Verschlüsselung abgesichert.

1. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen dieser Studie Daten erhoben und auf den Servern des Internationalen Theaterinstituts aufgezeichnet werden. Jede Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zu dem genannten Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben.

2. Die Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung der Daten kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Schreiben Sie hierzu eine E-Mail an th.engel@iti-germany.de

3. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten nach Beendigung oder Abbruch der Studie gelöscht werden. Im Weiteren gilt die Datenschutzerklärung des Internationalen Theaterinstituts www.iti-germany.de/index.php?id=25

Visaumfrage 2019
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Produzierende/einladende Institution und Ansprechpartner
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Projekttitel
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Name der/des eingeladenen Künstler*in
Alter der/des eingeladenen Künstler*in
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Herkunftsland des/der eingeladenen Künstler*in
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Künstlerischer Beruf oder künstlerische Tätigkeit des/der eingeladenen Künstler*in
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Visastelle des Antrags, Datum der Einreichung
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Erstvisum für den Schengenraum?
Wenn "Nein" - Wurde Ihrer Kenntnis nach für die Künstler*innen bereits zuvor ein Visumsantrag für den Schengenraum mit der Begründung mangelnder Rückkehrwahrscheinlichkeit abgelehnt?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Offiziell mitgeteilte Begründung der Visa-Ablehnung:
Wurde Einspruch erhoben (Remonstration)?
Wenn "ja", mit welchem Ergebnis? 1 = Erfolgreich, 2 = Abgelehnt
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Öffentliche Förderinstitutionen für dieses Projekt:
Wenn vorhanden: Links zu Presseberichten
Ihre Anmerkungen, Kommentare, Erläuterungen: